fbpx

Rückblick 4GameChangers Festival

Rückblick 4GameChangers Festival

Von 18-20 April fand das internationale „Digital Festival“ für Influencers, Rebels, Visionäre, Gamechanger und für UNS statt.

Das 4Gamechangers Festival liefert zukunftsorientierten, digitalen Projekten und jungen Unternehmen eine große Bühne. Das Festival ist so etwas wie eine Brutstätte für Startups, ein get-together für GameChanger aller Altersgruppen, Industrien und Communities. Den Besuchern wurde ein interessanter Mix an Messe, Symposium, Entertainment und Music Festival geboten.
Die Veranstalter schafften es auch dieses Jahr eine Menge prominenter Speaker, Entertainer und Influencer in die Marxhalle nach Wien zu locken. Neben Bruce Dickinson – Lead Sänger von Iron Maiden, Stefan Sagmeister – 2-facher Grammy Award Gewinner und Sebastian Kurz – Bundeskanzler von Österreich waren jede Menge weiterer hochkarätige Vertreter aus Wirtschaft, Bildung und Politik mit dabei.

Unser Beitrag zum Festival

Und wir – wir waren mitten drin statt nur dabei. Denn nicht nur als Besucher war das Team von Innoviduum vertreten, wir durften auch einen aktiven Beitrag zum Festival leisten. Zum einen waren wir mit einem Messestand vertreten und zum anderen durften wir uns in Form eines 6-minütigen Pitch vorstellen. Beides höchst erfolgreich, denn wir konnten jede Menge wertvoller Gespräche auf unserem Stand führen. Neben hochkarätigen Vertretern von vielen Großunternehmen haben wir auch viele andere Gründer kennengelernt, die wie wir etwas verändern wollen und dazu spannende Leistungen anbieten. Auch Gespräche mit potenziellen Investoren und Incubatoren sowie Fachexperten zu unterschiedlichen Themen waren dabei.

Ein Tenor war am 4GameChangers sehr klar zu sprüren: Neben den neuen Technologien rund um die Digitalisierung wird der Mensch mit seinen individuellen Potenzialen als Erfolgsfaktor der Zukunft gehandelt. Politik, Wirtschaft und auch Wissenschaft sind sich einig – Innovationen werden von Menschen für Menschen gemacht und der Mensch muss wieder in den Mittelpunkt gerückt werden. Was aber auch sehr deutlich wurde ist, dass Lösungen in der Lehre ebenso wie in der Mitarbeiterentwicklung technologisch noch nicht aufgeschlossen haben und wir mit unserem Produkt TalentLoop den Nerv der Zeit sehr gut treffen.

Fazit und Vorfreude auf nächstes Jahr

Das Festival war ein voller Erfolg für uns und wir sehen uns bestätigt, was unsere Haltung, unseren Zugang und unser Produkt betrifft. Darum arbeiten wir mit Vollgas weiter, um Aufmerksamkeit auf Stärken zu lenken, diese zu aktivieren und auch nutzbar zu machen. Für mehr Sinn im Leben der Menschen und für mehr Erfolg in der Zusammenarbeit in Organisationen.
Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr am 4 GameChangers Festival – vielleicht ja schon mit einem Auftritt auf der Hauptbühne 😉

Über den Autor

“Unsere Mission ist es, Menschen und Unternehmen zu befähigen, ihr volles Potenzial zu verwirklichen”

Hinterlasse einen Kommentar