fbpx
Christina Pichler

Christina Pichler

Trainerin und Coach

Ich begleite Menschen und Organisationen in Wandlungsprozessen und etabliere gemeinsam mit ihnen die notwendige Schlüsselkompetenz der Achtsamkeit, damit Veränderung im Kontext wachsender Komplexität und Unvorhersehbarkeit gelingen kann. Dafür schaffe ich innere und äußere Reflexionsräume, um die Selbstwirksamkeit des Einzelnen zu erhöhen und eine gelungene Beziehungskultur in Teams zu etablieren.

Sich selbst bewusst sein, eigene Ressourcen aktivieren, Intuition und Kreativität als Kompetenzen stärken – dafür schlägt mein Herz. Denn: Wenn sich das Rad der Welt immer schneller dreht, brauchen wir ein starkes Zentrum. Da Erfahrungswissen immer weniger greift und wir uns für Lösungen immer weniger am Außen orientieren können ist es essenziell, dass Menschen eine Innenschau generieren und Verbindung zu sich selbst herstellen können.

  • Integrative Körper- und Atemarbeit zur Stressbewältigung, Burnout-Prävention, Resilienz- und Entspannungstraining
  • Intuitions- und Kreativitätsförderung um nicht-lineare Herausforderungen bewältigen zu können
  • Achtsamkeitstraining und Mindfullness für selbstreflektierte Individuen und gelungene Beziehungskultur

Ich gehe gern neue Wege, nehme dorthin wertvolle Ressourcen aus Bekanntem mit und begegne dem Unbekannten mit Vertrauen und Authentizität. Deshalb gestalte ich innovative Workshopkonzepte, die für Abwechslung im Trainingsangebot sorgen. So wird Strategie- und Visionsarbeit im Schweigen mit Impulsen zur Selbstbeobachtung und -reflexion eingeläutet. Teambuildings kombiniere ich mit Kaltwasseratem-Erlebnissen, um Komfortzonen zu verlassen oder auch mit intuitionsfördernden Nachtwanderungen, um kreative Geistesblitze entspannt aus dem Unbewussten zu generieren.

Wie arbeite ich?

Als Dipl. Yoga-/Achtsamkeitstrainerin und Integrative Atemlehrerin arbeite ich seit 2015 mit Menschen in Gruppen- oder Einzelsettings und greife dabei auf Methoden des hypnosystemischen Coachings und der gewaltfreien Kommunikation zurück. Als ehemalige Mitgründerin der Innoviduum GmbH und heutige Partnerin kombiniere ich diese Arbeit seither mit Trainings und Coachings in Potenzialentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung und setze hier zur Stärkenreflexion auch TalentCoach ein. Hier liegen meine Schwerpunkte bei Sinnfindung, Resilienz und Selbstmanagement.

Durch mein Studium der Sozialwirtschaft (JKU Linz) mit Schwerpunkt Personal und Marketing, meiner 10-jährigen Erfahrung im Kommunikationsbereich der österreichischen Agentur- und Beratungslandschaft sowie den 6 Jahren Marketingleitung im Bio-Lebensmittelbereich ist mein Wirken dadurch geprägt, sich bewusst auszudrücken, zwischen den Zeilen zu lesen und Dinge auf den Punkt zu bringen.

Keywords: Erkenntnis fördern. Raum geben. Orientierung schaffen. Verantwortung übernehmen. Initiative ergreifen. 

Zitat: „Sei WESENtlich. Richte dich innerlich aus, denn das was aus dir heraus stimmig ist stößt außen immer auf Resonanz.“