fbpx
Claudia Prock

Claudia Prock

Trainerin und Coach

Menschen und Organisationen dabei zu begleiten, ihr Potenzial sinnvoll und nachhaltig einzusetzen – das ist das, was mich antreibt. Ob es sich nun um Führungskräfte, Fachexperten, Lehrlinge oder Schüler handelt: Mir geht es darum, 

  1. … dass Menschen ihr individuelles Potenzial erkennen und auch benennen lernen
  2. … dass Teams so aufgestellt werden, dass möglichst alle aufgabenrelevanten Skills abgedeckt und Personen gemäß ihren Begabungen eingesetzt werden. 
  3. … dass ein strukturierter und wirkungsvoller Wissensaustausch ermöglicht wird.

Wie arbeite ich?

Mein Blick auf Organisationen und Themen hat immer das Gesamtsystem im Fokus. Wichtig ist mir:

  1. komplexe Sachverhalte gut zu strukturieren 
  2. konsequent einen – oft pragmatischen – lösungsorientierten Ansatz zu verfolgen
  3. mit Menschen achtsam und empathisch umzugehen und deren Sprache zu sprechen  

Mein beruflicher Hintergrund

  • 13 Jahre lang Personalentwicklerin in einem großen Handelskonzern
  • Lehrerin für Deutsch, Mathematik und Deutsch als Fremdsprache
  • Universitätslektorin
  • Seit 2018 Gründerin und CEO der Firma Transferwissen (www.transferwissen.at) mit den Schwerpunkten PE für KMUs, Didaktik (Train the trainer, Train the expert), Wissensmanagement und Potenzialanalysen

Transferwissen trifft Innoviduum

Seit Mitte 2019 bin ich Partnerin von Innoviduum, weil ich überzeugt bin vom Mehrwert dessen, wenn Menschen sich ihrer Talente bewusster werden. Der Talent Loop und der Talent Coach sind für mich eine zeitgemäße Möglichkeit, selbst in die Reflexion zu gehen und fundiertes Feedback von anderen einzuholen.

Wir kooperieren in der Abhaltung von Workshops und Seminaren und ich bringe auch meine Erfahrungen in die Weiterentwicklung des Tools ein.