fbpx

SCHWERPUNKTE

Vorhandene Potenziale nutzen und neue Kompetenzen entwickeln

Digitalisierung, Automatisierung und künstliche Intelligenz – all diese Faktoren tragen dazu bei, dass sich unsere bisherige Arbeitswelt massiv verändert. Hinzu kommt, dass bis 2030 alleine im deutschsprachigen Raum fast 4 Millionen Arbeitskräfte weniger zur Verfügung stehen als heute. Diese Veränderungen bedingen zum einen, dass vorhandene Potenziale besser genutzt werden müssen und zum anderen, dass neue Kompetenzen entwickelt werden müssen.

Der wesentliche Faktor für den Unternehmenserfolg ist und bleibt der Mensch. Wer sich nicht jetzt intensiv mit den Konsequenzen unserer neuen Arbeitswelt beschäftigt und Maßnahmen in die Wege leitet, wird es vermutlich sehr schwer haben. Unternehmen müssen deshalb Angebote für Weiterentwicklung und Bildung in ihre Geschäftsstrategie integrieren, die ihre MitarbeiterInnen befähigt, Kompetenzen für einen neue Arbeitswelt zu entwickeln.

Effektive und effiziente Zusammenarbeit sowie die Schaffung von Innovationen, bedürfen zunächst grundlegender „menschlicher“ Fähigkeiten. Diese höheren kognitiven und sozialen Fähigkeiten sind untrennbar mit der jeweiligen Persönlichkeit verbunden. Der Aufbau und die Weiterentwicklung dieser Basis- bzw. Zukunftskompetenzen werden zum Schlüssel für die Herausforderungen der Zukunft.

21ST CENTURY SKILLS

Zukunftskompetenzen

EINSATZGEBIETE

Beitrag von TalentCoach zur Entwicklung von Zukunftskompetenzen

Selbstwirksamkeit 90%
Soziale/Emotionale Kompetenz 80%
Veränderungskompetenz 60%
Reflexionsfähigkeit 90%
Resilienz 80%
Entscheidungsfähigkeit 50%

Created with Sketch.
Mehr erfahren?
Lassen Sie uns gemeinsam TalentCoach entdecken. Unsere Experten zeigen ihnen TalentCoach kostenlos und unverbindlich.