fbpx

Portfolio

Lehrlingsausbildung SPAR Oberösterreich

Einsatzgebiet:: Lehrlingsverantwortliche

Herausforderung

SPAR als Handelsunternehmen möchte den Kunden gute Beratung und Qualität liefern und braucht dazu MitarbeiterInnen, die gut ausgebildet sind und in ihrem Bereich auch gerne arbeiten. Sie sollten sich auch ihrer Talente und Werte bewusst sein, um die Rolle als VerkäuferIn professionell einnehmen und auch „schwierigen“ Kunden mit Achtung gegenübertreten zu können.
SPAR möchte hier in der Lehrlingsausbildung ansetzen. Damit die Jugendlichen selbstbewusst ihren eigenen Weg gehen, ist es SPAR wichtig, sie in dieser entscheidenden Phase zu inspirieren und zu ermutigen, eigene Fähigkeiten zu fördern und auf ihre Stärken zu bauen. Inhaltlich lernen die Lehrlinge durch einen ausgeklügelten Rotationsplan alle Bereiche eines Marktes kennen. Sie müssen dann aber selbst Antworten finden auf die Fragen: Was interessiert mich besonders und was möchte ich in meinem Beruf ausleben? Welche Stärken habe ich und wo kann ich sie am besten einsetzen? Auf diese Fragen haben die jungen Menschen oft keine klare Antwort.

Lösung

Die Lehrlinge erhalten die Möglichkeit, TalentLoop über einen längeren Zeitraum zu nutzen, um ihre eigene Sicht auf ihre Stärken zu schärfen und auch Feedback zu ihren Talenten zu erhalten. Der Lehrlingsverantwortliche kümmert sich darum, dass die Jugendlichen das Tool verwenden. Zusätzlich zieht sich die Arbeit mit TalentLoop wie ein roter Faden durch die gesamte Ausbildung:
Berufsschule:

  • 4-stündiger Workshop zur Einführung von TalentLoop
  • Transferaufgabe für das nachfolgende Lehrlingsseminar

Lehrlingsseminar:

  • Fokus auf Reflexions- und Feedbackprozesse
  • Sich selbst einschätzen, Wirkung nach außen reflektieren und eigene Persönlichkeit stärken

Karrieregespräche::

Ende des 3. Lehrjahres; Ziel: Vereinbarung, in welchem Bereich er/sie nach der Lehre starten möchte bzw. wo sich der Lehrling hin entwickeln möchte. Hier ist es wichtig, dass die Lehrlinge wissen, was ihre Stärken sind und was sie gerne machen, damit sie in einem Bereich eingesetzt werden können, in dem sie Sinn in der Arbeit sehen und gerne im Unternehmen bleiben.

Vorbereitung LAP:

Die Selbstpräsentation mit den eigenen Stärken ist ein Fixpunkt bei der neuen Lehrabschlussprüfung. Mit TalentLoop können sie sich perfekt darauf vorbereiten und haben alle Daten jederzeit strukturiert & visuell aufbereitet verfügbar.


Erfolg

Durch den Einsatz von TalentLoop entdeckten die Lehrlinge Stärken an sich, die ihnen nicht bewusst waren. Ebenso erkannten sie, dass sie manche Fähigkeiten, die sie vorher primär in der Freizeit eingesetzt haben, auch für die Arbeit nutzen können.

Die Karrieregespräche gewannen durch die intensivere Vorbereitung ein höheres Maß an Konkretheit. Generell war eine Motivationssteigerung durch den Fokus auf die Stärken und auch eine Verbesserung des Arbeitsklimas durch das wertschätzende Feedback von KollegInnen und den Führungskräften erkennbar.



Zurück

33
174 views